• Veröffentlicht am: 18.01.2024Kategorien: Abfall

    Abfallentsorgung im Landkreis verzögert sich

    Wegen der aktuellen Wetterlage konnten die Mülltonnen am heutigen Donnerstag, 18. Januar, nicht geleert werden. Dafür bittet der Eigenbetrieb Kreislaufwirtschaft des Landkreises Gießen um Verständnis. Sobald es die Straßenverhältnisse zulassen, wird die Müllabfuhr fortgesetzt und nachgeholt. Dazu werden die Müllfahrzeuge zusätzlich am kommenden Samstag unterwegs sein. Um den Mitarbeitenden der Müllabfuhr den Zugang zu den bereitgestellten Tonnen zu erleichtern, bittet die Kreislaufwirtschaft darum, den Schnee zu räumen und möglichst auch den Schnee auf den Tonnendeckeln […]

  • Veröffentlicht am: 17.01.2024Kategorien: Abfall

    Abfallwirtschaftszentrum Anfang Februar kurzzeitig geschlossen

    Das Abfallwirtschaftszentrum in der Lahnstraße 220 in Gießen bleibt am Montag, 5. Februar 2024, ganztägig sowie an den beiden darauffolgenden Tagen zwischen 8 und 12.15 Uhr geschlossen. Grund dafür ist die turnusgemäße Eichung der Waage für Kraftfahrzeuge zur gewichtsabhängigen Berechnung von Abfällen. Ab Donnerstag, 8. Februar, ist das Abfallwirtschaftszentrum wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Diese sind Montag bis Freitag von 8 bis 12.15 Uhr und 13 bis 17 Uhr sowie Samstag von 9 bis […]

  • Veröffentlicht am: 19.12.2023Kategorien: Abfall

    Aus Abfallwirtschaft wird Kreislaufwirtschaft

    Neue Organisation, bewährte Dienstleistung: Aus dem Fachdienst Abfallwirtschaft des Landkreises Gießen wird zum 1. Januar 2024 der Eigenbetrieb Kreislaufwirtschaft. Privathaushalte und Unternehmen im Landkreis Gießen erhalten rund um die Entsorgung den gleichen Service wie bisher. Organisatorisch stellt der Landkreis mit der Gründung des Eigenbetriebs aber wichtige Weichen für die Zukunft, wie der zuständige Dezernent Christian Zuckermann erklärt: „Unsere Aufgabe Kreisläufe zu schließen, findet sich ab sofort auch im Namen des neuen Eigenbetriebs wieder. Denn viele […]

  • Veröffentlicht am: 04.12.2023Kategorien: Abfall

    Tipps gegen Festfrieren des Abfalls in der Biotonne

    Die Temperaturen sinken und der erste Schnee ist im Landkreis Gießen gefallen. Das kalte Wetter führt dazu, dass die Bioabfälle in der Tonne festfrieren können – vor allem, wenn die Abfälle feucht sind. Bei der Abfuhr lässt sich die Tonne dann nicht immer vollständig leeren. Damit dies nicht geschieht, sollte der Tonneninhalt am besten so trocken wie möglich sein. Dabei kann es helfen, feuchte Abfälle in Zeitungspapier einzuwickeln oder in Papiertüten zu entsorgen. Auch den […]

  • Veröffentlicht am: 28.07.2023Kategorien: Abfall

    Mülltonnen auf Gehwegen: Gefahren vermeiden durch richtiges Platzieren

    Ein Kind auf dem Fahrrad oder eine Person mit Rollator: Mülltonnen auf den Gehwegen können schnell zur Gefahr werden – denn wer nicht vorbeikommt, muss auf die befahrene Straße ausweichen. Um solche Situationen zu vermeiden und das Nutzen des Gehweges nicht einzuschränken, sollten Tonnen am äußeren Rand des Gehweges zur Straße hin aufgestellt werden. Darauf macht die Abfallberatung des Landkreises Gießen aufmerksam. Außerdem sollte die Tonne nach erfolgter Leerung so rasch wie möglich zurück auf […]

  • Veröffentlicht am: 17.07.2023Kategorien: Abfall

    Lithium-Ionen-Akkus: im wahren Wortsinn brandgefährlich

    Die Baustelle ist endlich fertig. Jetzt noch schnell aufräumen und zack! …schon ist der Akkuschrauber mitsamt dem Baustellenschutt im Container gelandet. Aber Achtung: Dort birgt der enthaltene Lithium-Ionen-Akku eine große Gefahr. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Gießen weist auf den sensiblen Umgang mit Akkus und Batterien hin, weil von ihnen Gefahren ausgehen. Und sie verstecken sich an vielen Stellen. Denn Lithium-Ionen-Akkus werden nicht nur in elektrischen Werkzeugen eingesetzt, sondern auch in Smartphones oder Spielgeräten. [...]

  • Veröffentlicht am: 13.07.2023Kategorien: Abfall

    Abfall-Magazin KommPost wird am Sonntag verteilt

    Am Sonntag (16. Juli) geht im Landkreis Gießen eine Ära zu Ende und eine neue Zeit beginnt. Zumindest, was die Abfallwirtschaft und die Kommunikation darüber betrifft: Die letzte, gedruckte Ausgabe des Kunden-Magazins „KommPost“ wird dem Sonntag Morgenmagazin beiliegen. Titelthema der neuen Ausgabe: Abfallvermeidung. Und genau das ist auch ein Grund, warum es das gedruckte Magazin künftig nicht mehr geben wird. „Diese letzte KommPost-Ausgabe in Papierform steht ganz im Zeichen der Ressourcenschonung, der Vermeidung von Abfall und […]

  • Veröffentlicht am: 12.07.2023Kategorien: Abfall

    Abfallwirtschaftszentrum ist regulär geöffnet

    Das Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) des Landkreises Gießen in der Gießener Lahnstraße ist trotz des Brandes am Dienstag, 11. Juli, regulär geöffnet. Darauf weist der Fachdienst Abfallwirtschaft hin. Der Brand betraf nicht die Anlagen des Landkreises, sondern den benachbarten, gewerblichen Bereich des Entsorgungsunternehmens Remondis. Das AWZ ist montags bis freitags von 8 bis 12.15 Uhr und 13 bis 17 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.