mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Zwei Gummistiefel.Zuständig für die Ausstellung von Fischerei- und Jugendfischereischeinen ist die Wohnsitzgemeinde. Für das Angeln im Gewässer benötigt der Inhaber eines Fischereischeins zusätzlich einen Erlaubnisschein des Fischereirechtsinhabers (Besitzers) oder der Pächter des Gewässers.

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Aufsichts- und Ordnungswesen

Bachweg 9

35398 Gießen

 

Patrick Weigel
(Staatliche Fischerprüfung, Fischereipachtverträge)
Tel. 0641 9390-2242

 

Hans-Jürgen Dörr
(Fischereiaufseher)
Tel. 0641 9390-2245

 

Christian Krusche
(Sachgebietsleitung)
Tel. 0641 9390-2240

 

jagdwesen@lkgi.de
Fax 0641 9390-2239

 

 

Wir sind für Sie da

Derzeit sind keine persönlichen Termine vereinbar. Eine Terminvergabe ist nur in Ausnahmefällen möglich.