Drucken

Eine Geldbörse wird aus einer Handtasche gestohlen.Wenn Ihr Führerschein verloren gegangen ist, gestohlen wurde, wegen Unleserlichkeit unbrauchbar geworden ist, sich Ihr Aussehen geändert hat oder andere Gründe vorliegen, dann benötigen Sie einen neuen Führerschein.

 

Ist ein Führerschein abhanden gekommen, hat der bisherige Inhaber den Verlust unverzüglich bei der Fahrerlaubnisbehörde zu melden und einen Ersatzführerschein zu beantragen. Wurde der Führerschein von einer anderen Fahrerlaubnisbehörde ausgestellt, ist dort zuvor eine Karteikartenabschrift anzufordern, um diese bei der Fahrerlaubnisbehörde Gießen vorzulegen.

 

Es ist notwendig, den Ersatzführerschein persönlich zu beantragen. Sie erhalten dann einen EU-Kartenführerschein, so dass gleichzeitig Ihr Führerschein auf das neue System umgestellt wird, falls Sie noch im Besitz eines alten rosa oder grauen Führerscheines gewesen sind.

 

Sie benötigen für den Ersatzführerschein...

 

bei Diebstahl:

 

bei Verlust:

 

wegen Änderung

 

wegen Unbrauchbarkeit