mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Eine große Tankanlage.Ein Teil der Lageranlagen, dazu zählen auch Heizöltanks, sind anzeige- und prüfpflichtig. Bestimmte Anlagen sind vor Inbetriebnahme durch einen Sachverständigen zu prüfen.

Ob dies auf die spezielle Lageranlage zutrifft, sollte frühzeitig mit dem Fachdienst Wasser- und Bodenschutz abgeklärt werden.

Entsprechende Formulare zur Anzeige einer Lageranlage bzw. die aktuelle Sachverständigenliste kann im Download angezeigt und ausgedruckt werden.

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Kreisverwaltung

Besuche der Kreisverwaltung sind nur nach Termin- vereinbarungen möglich.

 

Beim Betreten der Kreisverwaltung gilt die 3G-Regel.

 

Bitte halten Sie einen Nachweis über Ihren Impf- bzw. Genesenenstatus bereit oder ein aktuelles, negatives Schnelltestergebnis. Sie können sich hierzu im Schnelltestzentrum am Riversplatz oder jedem anderen Schnelltestzentrum testen lassen. zur Übersicht und Terminbuchung

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Wasser- und Bodenschutz

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 

 

für rechtliche Auskünfte
Sandra Rüb
Tel. 0641 9390-1214
sandra.rueb@lkgi.de

 

für rechtliche Auskünfte
Heidrun Sprung
Tel. 0641 9390-1229
heidrun.sprung@lkgi.de

 

für rechtliche Auskünfte
Tanja Siegel
Tel. 0641 9390-1218
E-Mail: tanja.siegel@lkgi.de

 

Fax 0641 9390-1239

Amtliche Bekanntmachungen

Derzeit liegen keine aktuellen Allgemeinverfügungen vor.