weniger Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Logo OEMR LDGi oC RGBDie Landkreise Lahn-Dill und Gießen sind Ökolandbau Modellregion.

 


Die Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen verfolgt das Ziel, das ökologische, regionale und nachhaltige Bewusstsein bei Verbraucher*innen zu stärken, Verarbeitungs- und Vermarktungsstrukturen zu unterstützen und weiterzuentwickeln und mit der Landwirtschaft zu verknüpfen.


Seit ihrem Start im Jahr 2018 arbeitet das Projektmanagement daran, das Potential der Region weiter zu nutzen.

 

Schwerpunkte der Ökomodellregion liegen u.a in

  • der Marktentwicklung durch den Aufbau und die Ergänzung von Wertschöpfungsketten,
  • der Netzwerkarbeit,
  • dem Anbau weiterer Ackerkulturen,
  • der Einbringung von mehr bio-regionalen Lebensmitteln in die Gemeinschaftsverpflegung und der kommunalen Ernährungspolitik.

 

Angebunden ist die Ökomodellregion an die Abteilung für den ländlichen Raum der Kreisverwaltung Lahn-Dill-Kreis. Sie ist in ein großes Netzwerk von Organisationen, Wissenschaft, öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen bis zu privaten Akteur*innen eingebunden.

 

Hier geht es zu der Internetseite der Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Sie erreichen uns

Abteilung für den

ländlichen Raum

Karl-Kellner-Ring 51

35576 Wetzlar

 

Sina Endres

Telefon: 06441 407-1765

E-Mail: Sina.Endres@lahn-dill-kreis.de

 

Marie-Charlotte Zeibig

Telefon: 06441 407-1792

E-Mail: Marie-Charlotte.Zeibig@lahn-dill-kreis.de