mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Naturdenkmale

thumb NaturdenkmaleNaturdenkmale werden wegen ihrer Schönheit, Eigenart, Seltenheit oder beispielsweise aus naturgeschichtlichen Gründen ausgewiesen. Die meisten Naturdenkmale sind Einzelbäume. Es gibt aber auch Gruppen mit zum Teil rund 100 Bäumen sowie flächenhafte Naturdenkmale.

weiterlesen...

ND55: Birnbaum an der Glashütte in Freienseen

 

 

Ort

Laubach  
Gemarkung Freienseen
Anzahl der Bäume 1
Flur 9
Flurstück 2
Kartenblatt  
Hochwert / Rechtswert  
Forstamt Wettenberg
Ausweisungsdatum 12.11.2012
Verordnungstext ndvo53-62.pdf

 

Baumart Alter Höhe Umfang Erfassungsstand Bemerkung
Pyrus communis unbekannt 15 m 1 m 2012  

ND56: Die drei Eichen von Kinzenbach

 

 

Ort

Heuchelheim  
Gemarkung Kinzenbach
Anzahl der Bäume 3
Flur 1
Flurstück 7
Kartenblatt  
Hochwert / Rechtswert  
Forstamt Wettenberg
Ausweisungsdatum 12.11.2012
Verordnungstext ndvo53-62.pdf

 

Baumart Alter Höhe Umfang Erfassungsstand Bemerkung
Quercus robur gepl. ca. 1700 35 m 2 m    

ND58: Seltener Pflanzenstandort am Lardenbacher Berg

 

 

Ort

Laubach  
Gemarkung Freienseen
Anzahl der Bäume flächenhaft
Flur 4
Flurstück 115
Kartenblatt  
Hochwert / Rechtswert  
Forstamt Wettenberg
Ausweisungsdatum 12.11.2012
Verordnungstext ndvo53-62.pdf

 

Baumart Alter Höhe Umfang Erfassungsstand Bemerkung
           

ND57: Winterlinde auf der Helgenwiese

 

 

Ort

Fernwald  
Gemarkung Steinbach
Anzahl der Bäume 1
Flur 8
Flurstück 49
Kartenblatt  
Hochwert / Rechtswert  
Forstamt Wettenberg
Ausweisungsdatum 12.11.2012
Verordnungstext ndvo53-62.pdf

 

Baumart Alter Höhe Umfang Erfassungsstand Bemerkung
Tilia cordata (Winterlinde) gepfl. 1900 25 m 3,60 m 2012 Schutzfläche: 490,80 m²

ND59: Lutherlinde vor der Roterde

 

 

Ort

Fernwald  
Gemarkung Albach
Anzahl der Bäume 1
Flur 2
Flurstück 51
Kartenblatt  
Hochwert / Rechtswert  
Forstamt Wettenberg
Ausweisungsdatum 12.11.2012
Verordnungstext ndvo53-62.pdf

 

Baumart Alter Höhe Umfang Erfassungsstand Bemerkung
Tilia cordata (Winterlinde) gepflanzt 1983 26 m 3,25 m   Schutzfläche: 530,90 m²

Aktueller Hinweis

Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich.

 

Weiterlesen...

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Naturschutz

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Internetseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.