mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Ein Ausschnitt eines Bauarbeiten-Verkehrsschildes.Schon beim Aushub der Baugrube geht es los: wohin mit der überschüssigen Erde? Beim Errichten des Gebäudes kommt noch einiges hinzu. Gemeint sind Bauschutt und Bauabfälle.


Nicht nur, dass Bauschutt und Bauabfälle ständig im Weg liegen, sie können auch ein gewisses Verletzungsrisiko darstellen.

 

Doch wohin mit den verschiedenen Materialien?

 

Auskunft hierüber kann Ihnen der Fachdienst Abfallwirtschaft geben. Unter „Abfall & Entsorgung“ finden Sie unser „Abfall-ABC“ mit den entsprechenden Informationen.

 

Darüber hinaus haben wir Ihnen noch Informationsmaterial in der rechten Infospalte zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie unter anderem Details zur sogenannten „Bodenbörse“. Dabei handelt es sich um ein Portal für Anbieter und Interessierte, auf dem Angebote bereitgestellt und abgefragt werden können.

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Kreisverwaltung

Besuche der Kreisverwaltung sind nur nach Termin- vereinbarungen möglich.

 

Beim Betreten der Kreisverwaltung gilt die 3G-Regel.

 

Bitte halten Sie einen Nachweis über Ihren Impf- bzw. Genesenenstatus bereit oder ein aktuelles, negatives Schnelltestergebnis. Sie können sich hierzu im Schnelltestzentrum am Riversplatz oder jedem anderen Schnelltestzentrum testen lassen. zur Übersicht und Terminbuchung

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Abfallwirtschaft

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390-1900/ -1901

Fax 0641 9390-1905

 

abfallwirtschaft@lkgi.de