mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Federbetten

Erläuterung: Gemeint sind unbrauchbare Federbetten und Kopfkissen, deren Federn nach langem Gebrauch zerwalkt sind oder Federbetten, die stark verschmutzt sind. Sehr gut erhaltene Federbetten werden in besonderen Fällen von caritativen Organisationen entgegen genommen – dort bitte aber vorher anfragen! Die Entsorgung im Altkleidercontainer ist nicht möglich.
Was?: Abfallgruppe Restmüll
Wohin?: Restmülltonne – Graue Tonne Manchmal caritative Organisationen
Wie vermeiden?: Das Wiederaufarbeiten von Federbetten ist möglich. Dort werden die noch verwendbaren Federn von den beschädigten getrennt, anschließend gereinigt und danach die fehlende Menge durch Neufedern ersetzt.
Weitere Infos: Für Hausstaub-Allergiker gibt es spezielle Kopfkissen und Decken.
Located in: Abfall ABC
Powered by SobiPro

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Aktueller Hinweis

 Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich. Weiterlesen ...

 

Derzeit ist die Außenstelle im Gießener Bachweg aufgrund einer Baustelle nur über eine Umleitung erreichbar. Weiterlesen ...

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Abfallwirtschaft

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390-1900/ -1901

Fax 0641 9390-1905

 

abfallwirtschaft@lkgi.de