mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Badewanne (Metall)

Erläuterung: Gemeint sind Badewannen, die wegen der Farbe oder wegen großer Emailschäden nicht mehr Ihren Anforderungen entsprechen.
Was?: Abfallgruppe Altmetall
Wohin?: Anlieferung beim Abfallwirtschaftszentrum AWZ, Lahnstraße 220 in Gießen sowie Abgabe beim Schrotthändler.
Wie vermeiden?: Nicht immer muss eine Badewanne komplett ausgetauscht werden. Es gibt Einsätze und Möglichkeiten der Reparatur von kleinen Schäden der Emaille mit speziellen Pasten (Flüssig-Emaille).
Located in: Abfall ABC
Powered by SobiPro

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Abfallwirtschaft

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390-1900/ -1901

Fax 0641 9390-1905

 

abfallwirtschaft@lkgi.de