mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Fünf Menschen halten Flyer und Plakate für die Mädchenaktionstage 2021 hochbook(16.09.2021) Am 13. und 14. Oktober können Mädchen ab elf Jahren aus dem Landkreis und der Stadt Gießen zwei Tage voller spannender Workshops erleben. Die Mädchenaktionstage sind ein Kooperationsprojekt des Jugendbildungswerks des Landkreises Gießen und des Facharbeitskreises Mädchenarbeit im Landkreis Gießen. Dieses Jahr finden sie an der Gesamtschule Gleiberger Land in Wettenberg statt und werden in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Wettenberg, Sozialarbeit an Schulen und dem Diakonischen Werk Gießen veranstaltet.


Während der Mädchenaktionstage können die Teilnehmerinnen ihre Wünsche, Ideen, Interessen und Erfahrungen untereinander und mit den anwesenden Team-Leiterinnen austauschen. Fotografie, Theater, Hip-Hop, das Baden in der Waldatmosphäre, Restholz „schön und praktisch“ nutzen sowie Skaten und vieles mehr, bieten insgesamt elf verschiedene Workshops der Mädchenaktionstage 2021.


Die Mädchenaktionstage werden in diesem Jahr pandemiebedingt ohne Übernachtung stattfinden. Die Kosten betragen 25 Euro für Programm und Verpflegung zuzüglich Materialkosten in den einzelnen Workshops. Das komplette Programm und der Anmeldeflyer können unter www.lkgi-jugendfoerderung.de heruntergeladen werden.

 

Weitere Informationen erteilt Jugendbildungsreferentin Nadya Homsi, Telefon 0641 9390-9107, E-Mail: nadya.homsi@lkgi.de.

 

Anmeldeschluss für die Mädchenaktionstage 2021 ist der 27. September.

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Aktueller Hinweis

 Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: info@lkgi.de