mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Das Logo der Hessischen Jugendsammelwoche.Landkreis Gießen. Jugendarbeit ist wichtig, aber nicht kostenlos. Zum 70. Mal organisiert der Hessische Jugendring die Jugendsammelwoche. Auch im Landkreis Gießen gehen vom 5. bis zum 15. April junge Menschen von Haus zu Haus und bitten um Unterstützung für ihre Anliegen.

 

Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist vielfältig und benötigt Förderung. Deshalb gibt es die Jugendsammelwoche. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der sammelnden Gruppen mit den Jugendämtern und dem Hessischen Jugendring. „Eine gute Aktion, die sich bewährt hat und Unterstützung verdient“, sagt Hans-Peter Stock, Jugenddezernent des Landkreises Gießen. „Sie trägt dazu bei, dass viele gute Angebote vom Zeltlager bis zur Bildungsveranstaltung möglich werden.“ Wenn zum Beispiel die Mitglieder von Jugendfeuerwehren oder Pfadfindern an den Haustüren klingeln, hat jeder die Möglichkeit, vor Ort Jugendarbeit nachhaltig zu unterstützen - darauf weist Kreisjugendpflegerin Selena Peter hin.

 

Der SV Darmstadt 98 ist Kooperationspartner der Jugendsammelwoche. Die Schirmherrschaft hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier übernommen. Rund 75.000 Menschen engagieren sich nach Angaben des Hessischen Jugendrings in Hessen in Jugendverbänden.

 

Wer Fragen zur Jugendsammelwoche hat, kann sich an Kreisjugendpflegerin Selena Peter wenden: Telefon (0641) 9390-9102, E-Mail: selena.peter@lkgi.de. Informationen gibt es auch beim Hessischen Jugendring.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: Info@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0

 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Internetseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok