mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Ein silberner Wasserhahn, aus dem ein Strahl Wasser fließt.(03.08.2022) Das Leitungswasser in Fernwald-Steinbach und Fernwald-Albach muss nicht mehr länger abgekocht werden. Das Gesundheitsamt hat das Abkochgebot am heutigen Mittwoch (3. August) aufgehoben.

 

Die durch die Gemeinde Fernwald als Wasserversorger veranlasste Chlorung hat Wirkung gezeigt, es konnten keine Keime mehr nachgewiesen werden. Das Wasser wird bis mindestens Ende der kommenden Woche weiterhin gechlort.

 

Der verunreinigte Brunnen ist vom Netz genommen worden und wird durch die Gemeinde erst wieder in die Versorgung eingebunden, wenn das Brunnenwasser ohne Beanstandung ist. 

 

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de