Drucken


Schulen(25.10.2020) Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen in Pohlheim hat das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen bis auf weiteres das Aussetzen des Präsenzunterrichts an der Adolf-Reichwein-Schule angeordnet. Bis zum Samstag waren drei positiv getestete Schüler sowie eine positiv getestete Lehrkraft bekannt. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit intensiv Infektionsketten und den Umfang des Geschehens. Um Kontakte zu reduzieren und weitere Infektionen einzugrenzen, wurde in Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt Distanzunterricht vereinbart. Das Gesundheitsamt bereitet zudem Testungen vor. Informationen über den Ablauf an Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern erfolgen direkt über die Schulleitung.


Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte werden mit einem Infoschreiben des Gesundheitsamtes gebeten, möglichst Kontakte zu anderen Personen zu vermeiden und auf die Abstands- und Hygieneregeln hingewiesen.

%MCEPASTEBIN%