mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Zwei Personen stehen vor einer EssensausgabethekeMittagessen in der Schule hat hier in Lollar Tradition und einen besonderen Stellenwert, weil diese Küche zugleich die Lehrküche der Schule ist“, sagte Dr. Christiane Schmahl, als sie in ihrer Funktion als Schul- und Baudezernentin im Landkreis Gießen die Mensa der Clemens-Brentano-Europaschule samt Speisesaal nach einer umfassenden Sanierung offiziell einweihen konnte. Die Mensa war 1987 in Betrieb genommen worden, seitdem nur in Kleinigkeiten verändert. Deswegen stand nun eine Grundsanierung an, für der Landkreis Gießen insgesamt rund 100.000 Euro investiert hat.

 
Neben umfangreichen Installations- und Erneuerungsarbeiten gab es eine neue Ausgabetheke und Küchengeräte sowie einen frischen Anstrich, Fliesen und Bodenbeläge im Speiseraum, der auch für Abendveranstaltungen wie Lesungen und Konzerte genutzt wird. Eine Akustikdecke sorgt für angenehme Lautstärke – selbst, wenn gleichzeitig mehr als 100 Schüler und Lehrer hier essen und sich unterhalten. „Wir haben im Zuge der Sanierung auch die Einrichtung erneuert und neue Stühle, Tische und Servierwagen angeschafft. Die so erneuerte Mensa hat jetzt 150 Plätze und ist damit für einen steigenden Bedarf gerüstet“, sagte Christiane Schmahl.


Als letzter Schritt der Erneuerungsarbeiten ist eine Beschallungsanlage für eine gute Akustik geplant, die in den Osterferien eingebaut wird. Dies wird noch einmal 8.000 Euro kosten. Abschließend sagte Christiane Schmahl: „Nach der Sanierung von Haus C, der laufenden Sanierung von Haus A und der Erneuerung des Kiosks war die Mensa-Sanierung ein weiterer Schritt, um die Clemens-Brentano-Europaschule für die kommenden Jahre gut auszustatten. Für mich ist keine Investition sinnvoller als die in die Schulen unserer Kinder.“

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Aktueller Hinweis

 Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Kreisgremien und Öffentlichkeitsarbeit

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

pressestelle@lkgi.de 

 

Dirk Wingender
Gebäude F, Raum 207
Telefon: 0641 9390-1470
Mobil: 0176 19390-823

Nadine Jung
Gebäude F, Raum 204
Telefon: 0641 9390-1456
Mobil: 0176 19390-849

 

Meike Faust
Gebäude F, Raum 204
Telefon: 0641 9390-1471

 

Jessica Ruis
Gebäude F, Raum 204
Telefon: 0641 9390-1460

Wir sind für Sie da

Montag bis Freitag
9 bis 18 Uhr