mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Das Autorenduo Sabine Raßner und Thomas Euler hat das Jubiläumsbuch während eines Festaktes des Landkreises Gießen vorgestellt. (Foto: Thomas Wißner)(11.11.2021) Der Landkreis Gießen begeht in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: Den Landkreis gibt es nun bereits seit 200 Jahren und die erste freie Kreistagswahl fand vor genau 75 Jahren statt. Das Kreisjubiläum 2021 war Anlass für die Erstellung eines umfangreichen Buches zur Kreisgeschichte. Dieses Werk ist insofern einmalig, als dass es die Geschichte des alten, bis 1976 existierenden Landkreises Gießen, mit dem des 1979 wieder gegründeten Landkreises Gießen vereint. Dafür haben Sabine Raßner, Leiterin Kreisarchiv, und Thomas Euler, Leiter Kreisgremien und Öffentlichkeitsarbeit, zahlreiche historische Dokumente – insbesondere 416 Kreistagsprotokolle – gesichtet und bewertet.


Da am 6. Dezember 1944 die alte Kreisverwaltung abgebrannt ist, wurde eine große Menge an Unterlagen vernichtet. Dennoch hat das Autorenduo mit dieser Arbeit ein rundes Bild über 200 Jahre lokale Geschichte gezeichnet. Auf 172 Seiten findet sich unter anderem viel Wissenswertes über die Territorial- und Verwaltungsgeschichte seit 1821, die Kreisräte, Landräte und Kreisdirektoren aus dieser Zeit, sowie die parlamentarischen Höhepunkte aus 75 Jahren Kreistag. Auch wird zum Beispiel der Frage nachgegangen, warum es einen Notfallplan gab, Gießen zur Hauptstadt Hessens zu machen.


Das Buch „Kreisjubiläum 2021 – 200 Jahre Landkreis Gießen und 75 Jahre Kreistag“ kann ab Montag, 15. November, für 20 Euro erworben werden. Verkauft wird das Jubiläumsbuch montags bis freitags zwischen 8 und 12.15 Uhr sowie montags bis mittwochs zwischen 14 und 15.30 Uhr beziehungsweise donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr an der Kreiskasse. Da die Kreisverwaltung wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr ohne Terminvereinbarung geschlossen ist, hilft der Sicherheitsdienst vor Gebäude A, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen, gerne weiter.

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Aktueller Hinweis

 Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: info@lkgi.de