mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

(09.09.2021) Landkreis Gießen. Debora Schuchardt, Paul Seipel und Maximilian Gareis beginnen in diesem Jahr ihr Duales Studium im Bereich „Public Administration“ bei der Kreisverwaltung Gießen. David Zimmermann hat sein Duales Studium bereits in diesem Sommer erfolgreich abgeschlossen und seine Bachelorurkunde am 31. August erhalten. Er bleibt dem Landkreis Gießen erhalten und ist von nun an der Revision zugeordnet. Die Kreisverwaltung Gießen hat das Duale Studium seit einigen Jahren auch für externe Bewerbende geöffnet.


Das Duale Studium ist seit einigen Jahren ein zusätzliches Angebot der Ausbildung des Landkreises, daran erinnerte Landrätin Anita Schneider während der Begrüßung. „Als zertifizierter Arbeitgeber bietet der Landkreis Ihnen nach Ihrem erfolgreichen Studium viele Karrierechancen. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch nach ihrem Abschluss erhalten bleiben.“


Ein Willkommen für die neuen „Studis“ und Glückwünsche für den erfolgreichen Absolventen David Zimmermann gab es nicht nur von Landrätin Schneider, sondern auch von dem Ersten Kreisbeigeordneten Christopher Lipp: „Sie sind unsere Führungskräfte von morgen. Mit dem dualen Studium werden Sie bestens auf Ihre spätere Tätigkeit in den unterschiedlichen Fachrichtungen der Verwaltung vorbereitet.“


Informationen zu Karrierechancen beim Landkreis Gießen finden Interessierte unter: https://www.lkgi.de/der-landkreis/karriere

Coronavirus

Alle Informationen zum Coronavirus im Landkreis Gießen sind zu finden unter corona.lkgi.de

Aktueller Hinweis

 Besuche der Kreisverwaltung Gießen sind nur nach Terminvereinbarungen möglich.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: info@lkgi.de